Vollständige Liste von Kinder Surprise und anderen Pralinen, die von Ferrero wegen Salmonellenängsten zurückgerufen wurden

Einige Chargen von Kinder Surprise wurden in ganz Europa zurückgerufen, nachdem sie mit Krankheiten bei jungen Menschen in Verbindung gebracht wurden.

Die Schokoladen-Ei-Produkte wurden mit mehr als 100 gemeldeten Fällen in Verbindung gebracht.

Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Warum wurden sie zurückgerufen?

Der Rückruf von Kinder-Produkten im Vereinigten Königreich im Zusammenhang mit einem Salmonellenausbruch wurde verlängert, da die europäische Gesundheitsbehörde bekannt gab, dass sie mehr als 100 gemeldete Fälle in mindestens neun Ländern untersucht.

Ferrero – der Hersteller der Schokoladen-Leckereien mit einem Spielzeug im Inneren – hat am Mittwoch in Großbritannien einen erweiterten Rückruf herausgegeben, der Chargen von Kinder Mini-Eiern, Kinder Schokobons-Pralinen und seine Kinder Eiersuche-Kits zum Thema Ostern abdeckt.

Dies geschah, nachdem das Unternehmen gezwungen war, seine Kinder Surprise-Eier am Montag zurückzuziehen, nachdem eine Untersuchung unter der Leitung der britischen Gesundheitsbehörde (UKHSA) und anderer Sicherheitsbehörden einen Zusammenhang zwischen gemeldeten Fällen von Salmonellenvergiftung und dem Produkt festgestellt hatte.

Mehr von Die Gesundheit

Andere Ferrero-Produkte, abgesehen von den aufgeführten, sind vermutlich nicht betroffen.

Die britische Food Standards Agency sagte: „Ferrero ruft die oben genannten Produkte zurück. Point-of-Sale-Hinweise werden in Einzelhandelsgeschäften angezeigt, die diese Produkte verkaufen.

„Diese Hinweise erklären den Kunden, warum die Produkte zurückgerufen werden, und sagen ihnen, was zu tun ist, wenn sie die Produkte gekauft haben.

„Wenn Sie die gekauft haben [listed] Produkte essen sie nicht. Wenden Sie sich stattdessen bitte an die Consumer Careline von Ferrero unter [email protected] oder 0330 053 8943 UK oder +44 (0)330 053 8943 Irland, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.“

Wo sind die Rückrufe?

Produktrückrufe wurden auch in Belgien, Frankreich, Deutschland, Irland und Luxemburg eingeleitet, und die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit gab an, 105 bestätigte und 29 Verdachtsfälle zu untersuchen, hauptsächlich bei Kindern unter 10 Jahren.

63 der Fälle befinden sich im Vereinigten Königreich, so die europäische Regulierungsbehörde, die sagt, dass der Ausbruch „durch einen ungewöhnlich hohen Anteil von Kindern gekennzeichnet ist, die ins Krankenhaus eingeliefert werden, einige mit schweren klinischen Symptomen wie blutigem Durchfall“.

Welche Produkte wurden zurückgerufen?

Kinderüberraschung
Packungsgröße – 20 g und 20 g x 3
MHD – Alle Termine bis einschließlich 7. Oktober 2022

Kinderüberraschung
Packungsgröße – 100 g
MHD – Alle Termine vom 20. April 2022 bis einschließlich 21. August 2022

Kinder Mini-Eier
Packungsgröße – 75 g
MHD – Alle Termine vom 20. April 2022 bis einschließlich 21. August 2022

Kinder Egg Hunt Kit
Packungsgröße – 150 g
MHD – Alle Termine vom 20. April 2022 bis einschließlich 21. August 2022

Kinder Schokobons
Packungsgröße – 200 g
MHD – Alle Termine vom 20. April 2022 bis einschließlich 21. August 2022

Was wurde gesagt?

Ein Ferrero-Sprecher sagte: „Ferrero arbeitet mit der britischen Food Standards Agency (FSA) und der Food Safety Authority of Ireland an einem möglichen Zusammenhang mit einer Reihe von gemeldeten Fällen von Salmonellen.​

„Obwohl keines unserer auf den Markt gebrachten Kinder-Produkte positiv auf Salmonellen getestet wurde und wir keine Verbraucherbeschwerden erhalten haben, nehmen wir dies sehr ernst, da die Verbraucherpflege unsere oberste Priorität ist.“

Tina Potter, Head of Incidents der FSA, hatte zuvor gesagt: „Wir begrüßen den von Ferrero verfolgten Vorsichtsansatz und raten den Verbrauchern, keines der in der FSA-Warnung aufgeführten Produkte zu essen. Es ist wirklich wichtig, dass Verbraucher diesen Rat befolgen, um das Risiko einer Salmonellenvergiftung zu vermeiden.

„Wir wissen, dass diese speziellen Produkte bei kleinen Kindern beliebt sind, insbesondere wenn Ostern näher rückt. Daher möchten wir Eltern und Erziehungsberechtigte dringend bitten, zu prüfen, ob Produkte, die sich bereits in ihrem Haushalt befinden, von diesem Rückruf betroffen sind.

„Das betroffene Lebensmittelunternehmen hat diese Produktrücknahme und diesen Rückruf freiwillig durchgeführt, und wir arbeiten eng mit ihnen und ihren zuständigen Behörden zusammen, um die genaue Ursache dieses Ausbruchs zu ermitteln.“

Dr. Lesley Larkin von der UKHSA sagte: „Wir begrüßen die Zusammenarbeit von Ferrero bei der Einleitung des Rückrufs und der Rücknahme einer Reihe von Süßwarenprodukten im Zusammenhang mit einem anhaltenden Ausbruch von Salmonellen im Vereinigten Königreich.

„Jeder, der Bedenken hat, dass er Symptome einer Salmonellose hat, sollte sich an seinen Hausarzt wenden oder NHS 111 anrufen.

„Salmonellen können von Mensch zu Mensch übertragen werden, daher sollte sich jeder Betroffene an gute Hygienepraktiken halten, wie z. B. gründliches Händewaschen nach dem Toilettengang und möglichst vermeiden, Lebensmittel für andere anzufassen, wenn Sie Symptome haben.“

Add Comment