Ray J: „Kanye wusste nichts von Kim Kardashians Rolle bei der Vermarktung von Sexvideos, bis ich es ihm sagte“

Kanye West hatte keine Ahnung, dass Ex-Frau Kim Kardashian bereits die einzige Kopie ihres zweiten Sexvideos hatte – und hatte keine Ahnung, dass sie Kim Kardashian: Superstar Herself veröffentlicht hatte, wie DailyMail.com verraten kann.

In einem exklusiven Interview mit DailyMail.com sagte ihr ehemaliger Liebhaber Ray J, 41, dass der Yeezy-Chef erst die Wahrheit darüber erfahren habe, was wirklich passiert sei, als sie sich im Oktober getroffen hätten.

Das Treffen am 8. Oktober am internationalen Flughafen von Los Angeles wurde in der neuen Hulu-Show der Kardashians als der Moment beschrieben, in dem Kanye das Band zurückholte – obwohl es sich immer noch in Kims Besitz befand.

Gestern enthüllte DailyMail.com die Existenz des zweiten Sexvideos, das auf dem Vertrag erscheint, den sie mit Vivid Entertainment unter dem Namen „Tape: Santa Barbara Sex“ unterzeichnet hat.

Im zweiten Teil seines exklusiven Interviews mit DailyMail.com verrät Ray J, dass Kanye West keine Ahnung hatte, dass seine Ex-Frau Kim 2007 an dem Deal beteiligt war, sein Sextape „durchsickern“ zu lassen.

In den Hulu-Sendungen fliegt Kanye nach Los Angeles und kehrt mit einem Computer, der das unveröffentlichte Sextape enthält, nach New York zurück.  Aber Ray J sagt, es seien nur Bilder von ihm und Kim auf dem Gerät gewesen

In den Hulu-Sendungen fliegt Kanye nach Los Angeles und kehrt mit einem Computer, der das unveröffentlichte Sextape enthält, nach New York zurück. Aber Ray J sagt, es seien nur Bilder von ihm und Kim auf dem Gerät gewesen

„Er hat das ganze Sextape von mir zurückbekommen“, sagte Kim unter Tränen zu The Kardashians. Aber Ray J sagt, dass es in den Akten, die er Kanye gab, keinen Porno gab, weil Kim das Band – und zwei andere – die ganze Zeit hatte

Kim weinte unkontrolliert, als sie angeblich das Sextape von Kanye West erhielt.  Aber Ray J besteht darauf, dass es Krokodilstränen sind, weil sie die Bänder die ganze Zeit in einer Kiste unter ihrem Bett hatte

Kim weinte unkontrolliert, als sie angeblich das Sextape von Kanye West erhielt. Aber Ray J besteht darauf, dass es Krokodilstränen sind, weil sie die Bänder die ganze Zeit in einer Kiste unter ihrem Bett hatte

Anstelle des Bandes, das Kim, 41, bereits hatte, erhielt die Rapperin einen Laptop mit „intimen“ Fotos und Texten, die zwischen 2006 und 2009 zwischen ihr und Ray J ausgetauscht wurden.

Liebes- und Hip-Hop-Star Ray J sagt, er sei trotz Kanyes späterer Erpressungsansprüche nicht bezahlt worden und habe den Inhalt des Laptops übergeben, um Kims Ängste zu zerstreuen.

Ray J, der mit bürgerlichem Namen Ray Norwood heißt, sagte: „Kim hat ihr nicht gesagt: ‚Schau mal, ich habe das Tape mit Ray J veröffentlicht, es war ein Geschäft, wir haben es beide gemeinsam gehandhabt, wir waren Geschäftspartner und das sind wir immer Geschäftspartner. Es gibt wirklich kein Problem mit Ray J.”

„Khloe, Kendall und Kylie und Kourtney – sie haben auch keine Ahnung, dass das eine Lüge ist.“

In Bezug auf eine Klage gegen Kim und Khloe im Jahr 2008 wegen Vorwürfen, sie hätten Geld von ihrer Mutter Sonja Norwood gestohlen, fügte Ray J hinzu: „Abgesehen von der Tatsache, dass sie meiner Familie Geld stehlen, würden wir jetzt wahrscheinlich immer noch zusammen sein.“

„Aber als es passierte, sagte ich, ich will nicht mehr mit dir schlafen – du hast Geld von meiner Familie gestohlen. Deshalb haben wir aufgehört zu reden.

Die Klage, in der die Kardashian-Schwestern beschuldigt wurden, eine 120.000-Dollar-Rechnung auf Norwoods AMEX-Kreditkarte zu haben, wurde schließlich außergerichtlich beigelegt – aber nicht bevor sie zugeben mussten, das Geld für die Auffüllung ihrer DASH- und Smooch-Läden verwendet zu haben.

Trotz des bösen Blutes sagte Ray J, er sei glücklich, Kanye den Laptop zu geben, nachdem der Rapper ihn kontaktiert hatte, während er mit einer Lungenentzündung in Miami ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Er enthüllte, wie er Kanye, 44, alles erzählte, einschließlich, wie er, Kim und Kris Jenner, 66, sich zusammengetan hatten, um den Soundtrack zu veröffentlichen.

Kanye hatte es nur eilig, wieder in ein Flugzeug zu steigen und zur Hulu-Show The Kardashians zurückzukehren, behauptet Ray J

Kanye hatte es nur eilig, wieder in ein Flugzeug zu steigen und zur Hulu-Show The Kardashians zurückzukehren, behauptet Ray J

Ray J sagt er.  und Kim wären jetzt wahrscheinlich immer noch zusammen, wenn nicht die Kluft gewesen wäre, die verursacht wurde, als seine Mutter Sonja (im Bild mit ihm im Jahr 2016) die Kardashians beschuldigte, 120.000 Dollar gestohlen zu haben

Ray J sagt er. und Kim wären jetzt wahrscheinlich immer noch zusammen, wenn nicht die Kluft gewesen wäre, die verursacht wurde, als seine Mutter Sonja (im Bild mit ihm im Jahr 2016) die Kardashians beschuldigte, 120.000 Dollar gestohlen zu haben

Ray J sagte: „Ich habe es ihm in einem privaten Terminal auf der Rückseite des Flughafens von Los Angeles gegeben, in einem privaten Raum, in dem wir vier Stunden lang gesprochen haben.

„Ich habe ihm alles gegeben, was ich hatte, ihm alles gezeigt, was ich hatte – er saß auf dem Boden und sah sich alles an, was ich ihm gab.

„Das war alles, was meiner Meinung nach negativ gesehen werden könnte. Es waren Textnachrichten mit mir und Kim im Laufe der Jahre, es waren viele verschiedene Fotos, die wir uns im Laufe der Jahre nach dem Sexvideo geschickt haben.

Kanye und Ray J trafen sich am späten Freitag, dem 8. Oktober, in einem privaten Terminal am Los Angeles International Airport, einen Tag bevor Kim Saturday Night Live moderierte.

Kanye und Ray J trafen sich am späten Freitag, dem 8. Oktober, in einem privaten Terminal am Los Angeles International Airport, einen Tag bevor Kim Saturday Night Live moderierte.

„Ich habe ihm diese Zeitlinien gezeigt und ihn wissen lassen, dass alles, was ihm gesagt wurde, nicht wahr ist.

„Ich dachte, er wäre bereit zuzuhören und zu verstehen, was ich zu sagen versuchte. Aber die ganze Zeit über hörte er mir nicht wirklich zu und konnte es kaum erwarten, wieder in ein Flugzeug zu steigen und zur Hulu-Show zurückzukehren.

Ray J sagte, er habe dem Treffen unter der Bedingung zugestimmt, dass es privat bleibe, und war wütend, als Kanye im Januar in einem Interview damit an die Öffentlichkeit ging.

Er sagte: „Wir haben am 5. Oktober zwei Stunden lang telefoniert. Er wollte die Bänder zurückbekommen, von denen er annahm, dass ich sie hatte.

„Ich war zuerst verärgert und er bat mich, mit der Obszönität aufzuhören, dann fing er an, sich spirituell zu verhalten.“

„Ich habe ihm alles gegeben, was ich hatte, ihm alles gezeigt, was ich hatte – er saß auf dem Boden und sah sich alles an, was ich ihm gab“, sagte Ray J über sein vierstündiges Treffen mit Kanye.

Kim und ihre Mutter Kris Jenner waren 2007 im Geschäft, um das Sextape Kim Kardashian: Superstar zu vermarkten, betont Ray J

Kim und ihre Mutter Kris Jenner waren 2007 im Geschäft, um das Sextape Kim Kardashian: Superstar zu vermarkten, betont Ray J

Hulus Reality-Show The Kardashians zeigte eine verdrehte Geschichte darüber, was Ray J Kanye, dem Love- und Hip-Hop-Sänger, übergab

Hulus Reality-Show The Kardashians zeigte eine verdrehte Geschichte darüber, was Ray J Kanye, dem Love- und Hip-Hop-Sänger, übergab

Über das nächtliche Treffen, das um 22 Uhr begann und bis in die frühen Morgenstunden des nächsten Tages andauerte, sagte Ray J: „Ich habe ihn gebeten, es privat zu halten. Vater an Vater, ich wollte nicht, dass irgendjemand erfährt, dass ich das getan habe, weil ich aufrichtig versuchte, Frieden zu schließen.

„Alles, was ich von ihm wollte, war, mir zu helfen, meinen Namen reinzuwaschen. Ich kann nicht weiter so geschwärzt werden.

Er fügte hinzu: „Es verleumdet meinen Charakter so sehr, dass ein Typ kommt und einen Laptop holt, den ich ihm gegeben und ihm ausdrücklich gesagt habe, er solle niemandem erzählen, dass wir uns getroffen haben, weil ich dir diesen Laptop wirklich gebe, damit du dich besser fühlst, Vater Vati.

„Ich will kein Geld von dir, wenn du vier Stunden mit mir reden und mir all deine Probleme erklären willst… Ich war da, um dir zuzuhören.

„Ich dachte, wir hatten damals eine gute Zeit. Ich hatte das Gefühl, dass wir darauf aufbauen könnten, und ich erzählte Kanye genau, wie alles gelaufen ist.

“Aber es ging total in ein Ohr rein und aus dem anderen.”

Laut Ray J wurde Kanye in der Szene, die in der Hulu-Show ausgestrahlt wurde, in der er den Laptop einer tränenreichen Kim überreichte, sogar in demselben Outfit gesehen, das er bei ihrem LAX-Treffen trug.

Die Szene beinhaltete auch einen Moment, in dem Kris Jenner Kanye fragte, ob er Ray J „einen großen Scheck“ gebe und Kanye sagte, „meine Familie wird nie wieder erpresst werden“.

West, der jetzt unter dem Namen „Ye“ bekannt ist, sagte der Familie, er habe Ray J nicht bezahlt – der sagt, er habe nie darum gebeten und das Geld überhaupt nie erhalten.

Ray J sagte: „Er nahm den Laptop und brachte ihn in demselben Outfit, das er am Abend zuvor getragen hatte, zu Kim zurück und spielte ihn dann zum Start ihrer neuen Show im Hulu-Netzwerk ab.

Kim ist jetzt in einer Beziehung mit dem Komiker Pete Davidson, 28

Kim ist jetzt in einer Beziehung mit dem Komiker Pete Davidson, 28

„Wenn ich morgen sterben würde, würde ich mich jetzt besser fühlen, weil ich weiß, dass meine Wahrheit gesagt wurde, bevor sie vorbei war“, sagt Ray J. „Wichtig, dass die Wahrheit ist.“

‘Wie kannst du es wagen? Wie kannst du es wagen, so zu tun, als ob es dich interessiert? Es war die verrückteste Erfahrung, an der ich je teilnehmen musste.

Er fügte hinzu: „Es brachte all diese Dinge zur Sprache, die im Laufe der Jahre passiert sind, und ich musste mich wirklich schlagen und sagen: ‚Ray, vergiss nicht, nichts davon ist wahr, Mann.’

„Denken Sie daran, dass alles, was sie sagen, falsch ist. An diesem Punkt ist es mir egal, wie viel Geld ich verdiene, und es ist mir egal, wie viel Geld ich verliere.

‘Das ist mein Leben. Hier geht es um meine Wahrheit und den Schutz meiner Familie. Egal, was sie jetzt mit mir machen werden, nachdem ich meine Wahrheit gesagt habe, es ist in Ordnung, denn jetzt fühle ich mich, als könnte ich atmen.

„Wenn ich morgen sterben würde, würde ich mich jetzt besser fühlen, weil ich weiß, dass mir die Wahrheit gesagt wurde, bevor sie vorbei war. Genau so fühle ich mich – nichts zählt außer der Wahrheit.

Ray J sagte gegenüber DailyMail.com, dies sei das einzige Mal, dass er über das Sextape sprechen werde, das er und Kim 2002 gemacht haben und das fünf Jahre später von Vivid Entertainment veröffentlicht wurde.

„Es war mir wichtig, meine Geschichte zu erzählen, die Wahrheit, und jetzt ist es fertig. Ich muss nicht noch einmal darüber reden und ich möchte weitermachen.

.

Add Comment