F1 LIVE: Zweite Trainingszeiten und Ergebnisse des Großen Preises von Aserbaidschan, da Charles Leclerc die FP2-Wertung anführt

Hamilton zum Ehrenbürger Brasiliens ernannt

Verfolgen Sie Live-Updates der Formel 1 vom Großen Preis von Aserbaidschan, wenn der Eröffnungstag der Tests in Baku beginnt. Der amtierende Champion Max Verstappen hat davor gewarnt, dass er in Aserbaidschan “unerledigte Geschäfte” hat, nachdem ihm in der vergangenen Saison in einem chaotischen Rennen der Sieg verweigert wurde. Es ist ein besorgniserregendes Zeichen für den Rest der Startaufstellung, da Red Bull nach dem Sieg von Sergio Perez beim letzten Grand Prix von Monaco mit einer Siegesserie von vier Spielen auf dem Stadtkurs ankommt.

Ferrari und Mercedes stehen unter Zugzwang, und die ersten beiden Trainingssitzungen werden Hinweise darauf geben, wer an diesem Wochenende Red Bull herausfordern kann. Charles Leclerc ist seit zwei Monaten ohne Sieg, war aber im Qualifying mit drei aufeinanderfolgenden Pole-Positions in guter Form, während Lewis Hamilton hoffen wird, dass Mercedes seine „Schweinswal“-Probleme endlich gelöst hat. Es wurde behauptet, dass Red Bull das „gefährliche“ Potenzial des Mercedes-Autos fürchtet, aber Verstappen bleibt der Favorit, da er versucht, den Lauf von Red Bull zu verlängern.

„Ich kann es kaum erwarten, nach Baku zurückzukehren, wir haben dort nach dem letzten Jahr noch etwas zu erledigen“, sagte Verstappen. „Es ist eine knifflige Strecke mit großen Bremszonen und engen Rennen. Es wird schwierig sein, das beste Setup für das Auto zu finden, um sicherzustellen, dass wir den richtigen Flügel bekommen. Es wird auch interessant sein zu sehen, ob wir unsere Leistung gegenüber einem verbessern können Runde für das Qualifying, da uns etwas gefehlt hat. Verfolgen Sie die Live-Updates vom Großen Preis von Aserbaidschan unten:

1654875301

Leclerc verdrängt Verstappen im zweiten Training in Aserbaidschan

Charles Leclerc von Ferrari belegte im Training für den Großen Preis von Aserbaidschan den ersten Platz, während Lewis Hamilton den 12. Platz belegte.

Leclerc, dem vor zwei Wochen ein Heimsieg in Monaco geraubt wurde, als seine Mannschaft bei nassen und trockenen Bedingungen überrascht wurde, verdrängte Sergio Perez in Baku.

Nach dem Sieg in Monte Carlo und der Unterzeichnung eines neuen Vertrags, der ihn bis 2024 in den Farben von Red Bull halten wird, war Perez in der Eröffnungsrunde des Wochenendes der Schnellste.

Aber der Mexikaner wurde später am Tag von Leclerc überrascht und lag eine Viertelsekunde hinter dem Ferrari-Fahrer.

Ferrari und Red Bull führen weiterhin die Formel-1-Klasse an, Weltmeister Max Verstappen liegt mit drei Zehntel Rückstand auf Rang drei.

Jamie Braidwood10. Juni 2022 16:35 Uhr

1654874120

F1: Grand-Prix-Test von Aserbaidschan

Mercedes hat weiterhin mit Schweinswalen zu kämpfen und Bakus lange, holprige Gerade tut dem Team keinen Gefallen.

Sie werden versuchen, vor dem morgigen Qualifying wieder im FP3 zu starten, aber das Wochenende sieht für das Team bereits schwierig aus.

Jamie Braidwood10. Juni 2022 16:15 Uhr

1654873830

F1: Grand-Prix-Test von Aserbaidschan

Ist es also Leclerc gegen Perez und nicht Verstappen um den Sieg an diesem Wochenende?

Verstappens Heckflügel wurde im FP2 an den von Perez angepasst, aber der Mexikaner kam immer noch vor seinem Teamkollegen ins Ziel.

Fernando Alonso war dort die große Überraschung, denn es war ein weiterer miserabler Nachmittag für Mercedes und Lewis Hamilton.

Jamie Braidwood10. Juni 2022 16:10 Uhr

1654873653

F1: Grand-Prix-Test von Aserbaidschan

  • 1 Charles LECLERC – 1:43.224
  • 2 Sergio PEREZ +0,248
  • 3 Max VERSTAPPEN +0,356
  • 4 Fernando ALONSO +0,918
  • 5 Carlos SAINZ +1.050
  • 6 Pierre GASLY+ 1.091
  • 7 George RUSSELL+ 1.324
  • 8 Yuki TSUNODA +1.343
  • 9 Esteban OCON +1.385
  • 10 Lando NORRIS +1.547
  • 11 Sebastien VETTEL +1.557
  • 12 Lewis HAMILTON +1.650
  • 13 Wurf WALK +1.650
  • 14 Daniel RICCIARDO +1.835
  • 15 Valtteri BOTTAS +1.891
  • 16 Guanyu-ZHOU +2.040
  • 17 Kevin MAGNUSSEN +2.364
  • 18 Alexandre ALBON +3.173
  • 19 Mick SCHUMACHER +3.201
  • 20 Nikolaus LATIFI +3.994

Jamie Braidwood10. Juni 2022 16:07 Uhr

1654873435

F1: Grand-Prix-Test von Aserbaidschan

Und das war’s – sehr wenig hat sich in den letzten 20 Minuten der Sitzung geändert.

1) Charles Leclerc – 1:43,224

4) Fernando Alonso +0,918

Jamie Braidwood10. Juni 2022 16:03 Uhr

1654873268

F1: Grand-Prix-Test von Aserbaidschan

Leclerc kann sich nicht verbessern. Sein Auto war anscheinend nicht im “Rennmodus”.

Sainz ist der letzte Fahrer, der in Kurve 15 entkommt. Er wird nicht der letzte sein.

Jamie Braidwood10. Juni 2022 16:01 Uhr

1654873140

F1: Grand-Prix-Test von Aserbaidschan

Die Tabelle hat sich in 15 Minuten überhaupt nicht geändert. Leclerc gab eine heiße Runde auf, nachdem er einen Leistungsmangel hatte.

“Leistungsverlust war normal” ist die Antwort.

Seltsam – aber Leclerc wird jetzt gehen.

Jamie Braidwood10. Juni 2022 15:59 Uhr

1654872771

F1: Grand-Prix-Test von Aserbaidschan

Hamilton konnte es nicht – und steht in dieser Saison vor einem weiteren ernüchternden Training im Mercedes. Er liegt rund 0,3 Sekunden hinter seinem Teamkollegen Russell, der auf P7 bleibt.

Perez und Verstappen sind an der Box, sehen aber bereit aus, in ein letztes Rennen zu gehen.

Jamie Braidwood10. Juni 2022 15:52

1654872469

F1: Grand-Prix-Test von Aserbaidschan

Kann Hamilton jetzt P12 verbessern? Der siebenmalige Weltmeister hängt bei McLarens und Aston Martins fest. Sogar die Alpha Tauris und Alpines scheinen auf diesem Straßenkurs in Baku besser abzuschneiden.

Jamie Braidwood10. Juni 2022 15:47 Uhr

1654872207

F1: Grand-Prix-Test von Aserbaidschan

Jetzt ist Perez an der Reihe, in das Lichtungsgebiet einzutauchen. Das brachte Sainz und Verstappen aus ihren schnellen Runden.

Jamie Braidwood10. Juni 2022 15:43 Uhr

Add Comment