Bitcoin Price News – BTC-Preis versetzt den Kryptomarkt in „extreme Angst“



<p>Bitcoin fiel im Mai 2022 um mehr als 50 %, nachdem sein Preis im November 2021 seinen Höchststand erreicht hatte</p>
<p>” src=”https://static.independent.co.uk/2022/05/16/13/bitcoin%20price%20may%202022.jpg?quality=75&width=982&height=726&auto=webp” srcset=”https:/ /static.independent.co.uk/2022/05/16/13/bitcoin%20price%20may%202022.jpg?quality=75&width=320&auto=webp&crop=982:726,smart 320w, https://static.independent. co.uk/2022/05/16/13/bitcoin%20price%20may%202022.jpg?quality=75&width=640&auto=webp&crop=982:726,smart 640w”/></amp-img><figcaption class=

Bitcoin ist im Mai 2022 um mehr als 50 % gefallen, nachdem sein Preis im November 2021 seinen Höchststand erreicht hatte

(Getty-Bilder)

Bitcoin konnte sich erholen, nachdem es am Wochenende auf ein 18-Monats-Tief gefallen war.

Die Kryptowährung wird zu Beginn der Woche bei rund 30.000 $ gehandelt, was einen Rückgang von 56 % gegenüber ihrem Allzeithoch im vergangenen November bedeutet, während andere wichtige Kryptowährungen ebenfalls unter ihren Allzeithochs liegen.

Der Abschwung führte dazu, dass über 1,5 Billionen US-Dollar vom Markt gewischt wurden, und veranlasste Analysten zu der Warnung, dass ein weiterer „Krypto-Winter“ ähnlich wie 2018 bevorstehen könnte.

Der prekäre Bitcoin-Preis kommt, als der salvadorianische Präsident Nayib Bukele am Montag 44 Länder empfängt, um die Vorzüge der Kryptowährung und die Vorteile ihrer Einführung zu diskutieren.

Acht Monate nachdem El Salvador Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel gemacht hat, scheinen mehrere andere Länder bereit zu sein, die Kryptowährung trotz Warnungen des IWF und einiger Branchenkenner einzuführen.

Sie können die neuesten Nachrichten, Analysen und Expertenpreisvorhersagen für Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Cardano (ADA), Solana (SOL) und andere wichtige Kryptowährungen in unserer Live-Berichterstattung hier unten verfolgen.

1652813988

Der Bitcoin-Preis versetzt den Kryptomarkt in „extreme Angst“

Der Bitcoin Fear & Greed Index erreichte gerade ein 2,5-Jahrestief und fiel um niedrige einstellige Werte, um „extreme Angst“ zu verzeichnen.

Der Index misst die Stimmung anhand von Daten von Kryptowährungsbörsen, Social-Media-Beiträgen und der Marktdynamik und fungiert als Proxy-Indikator für das Verhalten von Anlegern und Händlern.

Das letzte Mal, dass er so niedrig war, war während des Marktabschwungs im Jahr 2019, als einige Anleger den Index als Maß für den Kauf, Verkauf oder das Halten verwendeten.

Wie seine Entwickler erklären:

  • Extreme Angst kann ein Zeichen dafür sein, dass Anleger zu besorgt sind. Dies könnte eine Kaufgelegenheit sein.
  • Wenn Anleger zu gierig werden, bedeutet dies, dass der Markt korrigieren muss.

( )

Anthony Cuthbertson17. Mai 2022 19:59 Uhr

1652813359

Der Bitcoin-Preis fällt wieder unter 30.000 $

Der Preis von Bitcoin (BTC) hat eine weitere Reise südlich von 30.000 $ gemacht, handelt aber weiterhin innerhalb der Spanne von 28.000 $ bis 32.000 $, in der er sich die meiste Zeit der vergangenen Woche bewegt hat.

Ethereum (ETH) ist auch gefährlich nahe daran, unter die 2.000-Dollar-Marke zu fallen, die es in den letzten Tagen so erfolgreich gehalten hat.

Die Zeit relativer Stabilität kann für Anleger und Händler eine Atempause sein, zumindest angesichts der jüngsten Marktturbulenzen.

Anthony Cuthbertson17. Mai 2022 19:49 Uhr

1652779034

Bitcoin-Adressen mit 0,01 BTC überschreiten 10 Millionen

Die Zahl der Bitcoin-Adressen mit einem Guthaben von mindestens 0,01 BTC hat nach Angaben von Glassnode erstmals die 10-Millionen-Marke überschritten.

Bei aktuellen Wechselkursen entspricht das einem Guthaben von knapp über 300 US-Dollar, was einen Meilenstein für Privatanleger darstellt.

Während es als grobe Richtlinie dient, um das Wachstum von Bitcoin zu sehen, ist es kein völlig genaues Maß für das Ausmaß der Akzeptanz, da einige Leute mit diesem Gleichgewicht mehrere Adressen haben können.

( )

Anthony Cuthbertson17. Mai 2022 10:17 Uhr

1652774622

Der Bitcoin-Preis testet weiterhin die 30.000-Dollar-Marke

Der Preis von Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) schwebt am Dienstagmorgen prekär über den Schlüsselwerten von 30.000 $ bzw. 2.000 $.

Die beiden wertvollsten Kryptowährungen fielen in den letzten Tagen kurzzeitig unter diese Werte, schafften es aber jedes Mal, in diese Unterstützungszone zurückzukehren. Wenn die Unterstützung versagt und sie einen stetigen Rückgang unter diese Preise erleben, befürchten Kryptomarktanalysten, dass weitere Verkäufe zu einem nachhaltigeren Abschwung und einer längerfristigen Baisse führen könnten. Alternativ könnte von diesem Niveau aus eine Aufwärtsdynamik erzeugt werden, die zu einer breiteren Rally führen würde.

Bis beides passiert, bleibt eine ungewisse Zeit für den Kryptoraum.

( )

Anthony Cuthbertson17. Mai 2022 09:03 Uhr

1652773689

Bitcoin-Gespräche beginnen in El Salvador

Das bisher größte Treffen internationaler Delegierter zur Diskussion über Bitcoin findet in El Salvador statt, an dem Vertreter aus 44 Ländern teilnehmen.

Präsident Nayib Bukele ist Gastgeber der Veranstaltung, nachdem er im vergangenen Jahr El Salvadors Entscheidung beaufsichtigt hatte, als erstes Land der Welt Bitcoin als legale Form der Ausschreibung einzuführen. Seitdem ist die Zentralafrikanische Republik gefolgt, und weitere Länder in Asien, Afrika und Lateinamerika scheinen dies zumindest in Erwägung zu ziehen.

„Bitcoin ist gut für die Welt“, twitterte Präsident Bukele zusammen mit einem Bild der Delegation.

Anthony Cuthbertson17. Mai 2022 08:48 Uhr

1652717298

Der Preis von Terra (LUNA) fällt weiter

Seit einer fast vollständigen Kapitulation in der vergangenen Woche erleidet Terras Kryptowährung LUNA zu Beginn der Woche weiterhin schwere Verluste,

Nach einem Wertverlust von mehr als 99 % bedeuten weitere Verluste den Anlegern zu diesem Zeitpunkt nicht viel, obwohl ein weiterer Rückgang von 46 % in den letzten 24 Stunden darauf hinzudeuten scheint, dass das Vertrauen in das Kryptographie-Projekt noch nicht zurückgekehrt ist.

( )

Terra (LUNA) behält immer noch eine Marktkapitalisierung von fast 1 Milliarde US-Dollar bei, ist also noch nicht vollständig tot, obwohl es aus den Top 10 der wertvollsten Kryptowährungen außerhalb der Top 200 gefallen ist.

Anthony Cuthbertson16. Mai 2022 17:08 Uhr

1652713185

Krypto-Chef sieht keine Zukunft für Bitcoin als Währung

Der Gründer der Kryptowährungsbörse FTX behauptete, dass Bitcoin aufgrund seines stromintensiven Proof-of-Work-Systems keine Zukunft als Zahlungsnetzwerk habe.

Das erzählte Sam Bankman-Fried FinancialTimes dass Bitcoin zwar eine nützliche Funktion als Wertaufbewahrungsmittel erfüllt, P0W jedoch bedeutet, dass es nicht für die Verwendung als Währung skalierbar ist.

„Dinge, mit denen Sie Millionen von Transaktionen pro Sekunde durchführen, müssen extrem effizient und leicht sein und weniger Energie kosten“, sagte er. “Proof-of-Stake-Netzwerke sind.”

Seine Kommentare wurden sofort von Bitcoin-Befürwortern kritisiert, die feststellten, dass das Lightning Network bereits verwendet wurde, um solche Probleme auf nationaler Ebene anzugehen, beispielsweise in El Salvador.

„Bitcoin ist die Zukunft des Geldes“, sagte Michael Saylor, CEO von MicroStrategy. “Lightning ist die Zukunft des Bezahlens.”

Anthony Cuthbertson16. Mai 2022 15:59 Uhr

1652712360

Bitcoin Price Crash Memes

Ich berichte jetzt seit fast einem Jahrzehnt über Bitcoin, und mir ist aufgefallen, dass es immer viel mehr Interesse an Geschichten gibt, wenn der Markt zusammenbricht, als wenn er steigt.

Während einige dieser Leser vorsichtige Anleger sind, die prüfen, ob der Abschwung der „große“ und damit die Zeit zum Ausstieg ist, scheinen die meisten Klicks solche zu sein, die sich ein bisschen Schadenfreude hingeben – zumindest nach Kommentaren zu urteilen und Meme. (Ein beliebter Twitter-Account, der sich diesem Thema widmet, ist „Crypto Bros Taking Ls“, das fast eine halbe Million Follower gewonnen hat, seit es letztes Jahr um diese Zeit der Plattform beigetreten ist.)

Sie wissen, dass es ein großer Absturz ist, wenn sogar unverschlüsselte Konten beteiligt sind, und der letzte Abschwung war ein Fressrausch. Es zog Spott von den scheinbar weniger wahrscheinlichen Quellen auf sich, wobei sogar Ryanair – in which? Umfragen – Probieren Sie es aus:

Anthony Cuthbertson16. Mai 2022 15:46 Uhr

1652707461

El Salvador heißt 44 Länder willkommen, um über Bitcoin zu diskutieren

Der salvadorianische Präsident Nayib Bukele scheint vom jüngsten Preissturz unbeeindruckt zu sein und kündigte stattdessen an, dass er 44 Länder willkommen heißen werde, um die Vorteile von Bitcoin zu diskutieren.

Vertreter der beiden größten Volkswirtschaften Afrikas – Ägypten und Nigeria – werden unter den Teilnehmern sein, wobei eines der Hauptdiskussionsthemen die finanzielle Eingliederung und das Bankgeschäft derjenigen ohne Bankkonto sein wird.

Die ganze Geschichte kannst du hier lesen:

Anthony Cuthbertson16. Mai 2022 14:24 Uhr

1652705634

Hallo und Willkommen…

zum Der UnabhängigeLive-Berichterstattung über Bitcoin und den Rest des Kryptomarktes.

Nachdem Bitcoin letzte Woche auf 26.350 $ abgestürzt ist, liegt Bitcoin wieder über 30.000 $ – aber nur knapp. Dies ist das gleiche Preisniveau, das BTC während zweier vorangegangener Abschwünge halten konnte, obwohl es noch zu früh ist, um zu sagen, ob dies das Tief des aktuellen Zyklus war.

Wir bringen Ihnen hier die neuesten Nachrichten, Marktanalysen und Preisprognosen von Experten.

Anthony Cuthbertson16. Mai 2022 13:53 Uhr

Add Comment